Skip to main content

Nuts - hübsches Kerlchen


Über mich

nach: Linden

Zypern

Nuts - einer von 4 wurde von unseren Tierschützerinnen Steffi und Franzi gefunden. Sie waren auf Zypern, um Foto und Video zu machen und fuhren von einem Shelter / Pound zum nächsten, dabei haben sie diese Welpen auf der Straße herumlaufen sehen. Sie konnten nicht einfach wegsehen und haben sich gekümmert, so dass sie nun im Paralimni Pound untergebracht sind.

Anfangs waren die Welpen sehr schüchtern, aber jetzt sind sie glücklich und verspielt. Leider haben sie alle Hautparasiten, was man bei den schwarzen Hunden am meisten sieht und was natürlich tierärztlich behandelt wird, aber es wundert einen ja nicht, so wie diese Welpen erst mal leben mussten, das ist aber nicht schlimm und geht vorbei. Bei Nuts zeigt sich das mit den Hautparasiten stärker und er musste deshalb auch schon ein medizinisches Bad nehmen und wird weitere Medikamente bekommen.

Nuts ist ein sehr glücklicher und verspielter Welpe, aber eigentlich gibt es keinen großen Unterschied zwischen diesen Geschwistern, bezüglich des Vertrauens. Idealerweise müssten sie getrennt werden, sobald sie etwas größer werden und versuchen sich gegenseitig zu dominieren, die Zwinger sind klein. Leider gibt es im Pound keine Ersatzzwinger, um sie aufteilen zu können, das Pound ist aktuell voll! Demnächst wird mit der Leinenführigkeit begonnen, um sie mal auf etwas andere Gedanken zu bringen und ein wenig zu beschäftigen.

Nuts ist ab dem 9.1.2024 bereit, um in Ihre Arme zu fliegen.

Wir suchen nun eine ganz liebe Familie für diesen tollen jungen Hund mit ganz viel Zeit, die so ein junger Hund definitiv noch braucht. Er muss alles in seinem Leben noch lernen und Sie sollen ihn dabei bestmöglich unterstützen.

Kinder im Haushalt sollten definitiv schon älter sein und mindestens das Schulalter erreicht haben und einen respektvollen Umgang mit einem Tier erlernt haben.

Ein Haus mit hundesicher eingezäuntem Garten wäre vielleicht ganz prima, worin er schon mal spielen und toben kann, aber natürlich kann er auch in einer Wohnung (mit wenig Treppen) leben, mit eben entsprechender Beschäftigung draußen.

Ein Welpe ist super süß, aber man sollte die Arbeit die ein Welpe / Junghund mit sich bringt nicht unterschätzen. Welpen sind in der Regel noch nicht stubenrein und müssen das Leben in einem Haus erst lernen.

Sicher wird er einmal gerne spazieren gehen und auch der Besuch einer Welpen-/Hundeschule ist auf jeden Fall Pflicht, schon um andere Hunde zu treffen und den Sozialkontakt zu ermöglichen.

Auf jeden Fall haben Sie Zeit, und zwar nicht nur einen kurzen Urlaub lang.

Wenn Sie sich in Nuts verguckt haben, dann melden Sie sich gerne über die Selbstauskunft bei mir, damit ich Kontakt aufnehmen kann; es gibt auch die Möglichkeit eine Mail zu schreiben oder anzurufen.

Gerne lesen Sie vorher unsere Vorab-Hunde-Information einmal durch, zu finden in großen, orangenen Buchstaben unter Hunde Vermittlung, hierin finden Sie viele wichtige Tipps und Infos.

Bis bald - Dein Nuts

Die Tierschutz-Abgabe inkl. Flugkostenanteil nach Hamburg beträgt 590,00€.
Andere Flughäfen, wie Frankfurt oder München, können wir Ihnen nur nach Verfügbarkeit anbieten, zzgl. einer Transportmittelpauschale.


Informationen

  • Name
    Nuts
  • Rasse
    Labbi-Mix
  • Geschlecht
    Rüde
  • Geburtstag
    ca. Aug., 2023
  • Schulterhöhe ca.
    45 cm
  • Kastriert ab Vermittlung
    nein
  • Impfung
    ja
  • Chip
    ja
  • Verträglich mit
    Rüden, Hündinnen, Katzen

Kontakt

Liebe Hundefreunde, wir bekommen täglich sehr viele Anrufe.
Sie können daher den jeweilige Ansprechpartner bitte wahlweise:

  • anrufen
  • eine Email schreiben

aber auch sehr gerne unser „zeitsparendes“

  • Selbstauskunfts-Formular benutzen

Folge uns auf Facebook...

logo-fanpage-original

Wir suchen ständig...
Pflegestellen
Flugpaten
Sponsoren
Bitte anrufen unter:
Tel.: 04631 - 56 44 895
Tel.: 0461 - 74 427


Ihr persönlicher Ansprechpartner

  • Vermittler:
    Maria Riecken
  • im Verein:
    3. Vorsitzende
  • Adresse:
    Schwedeneck / Dänisch-Nienhof
  • Telefonnummer:
    04308 - 18 37 36
  • E-Mail:
    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

Wichtig:

Liebe Hundefreunde,

wir geben unsere Schützlinge, die Hunde in Not, niemals leichtfertig in fremde Hände, aber wir können nicht in die Herzen der Menschen schauen.

Daher bitten wir Sie inständig, sich Ihrer künftigen Verantwortung umfänglich bewusst zu sein, wenn Sie einem Hund aus dem Tierschutz, ein Leben lang ein Zuhause, Liebe und Fürsorge schenken wollen.

Nice to meet you