Spenden einfach über PayPal

Bitte Spendenbetrag wählen:
Vielen tierlieben Dank!
amazon smile

Externes Menü

Der Kontakt mit unseren Vermittlerinnen, Schutzgebühren und Transportkosten

| | E-Mail |

Liebe Hundefreunde,

wenn Sie sich auf unserer Homepage, oder auf unseren Facebookseiten, oder ggf. auch auf dem Portal Tiervermittlung.de, in ein Bild „unserer“ Schützlinge verliebt haben, lesen Sie bitte zuerst den nachfolgenden  Artikel: "Unsere Fragen, die Sie bitte verantwortungsvoll bedenken müssen"...

...und wenn Sie sich dann ganz sicher sind, kontaktieren Sie uns bitte per Telefon oder E-Mail oder auch, wenn vorhanden, per Kontaktformular.

Sie finden die Kontakdaten für die jeweils zuständige Vermittlerin - unter jeder unserer Hundeanzeigen...

 dogrow42


...wir besprechen dann, ob für beide Seiten alle Umstände zufriedenstellend sind und wir auch alle ein gutes Gefühl dabei haben.

Nur dann macht es Sinn und bitte haben Sie Verständnis dafür, wenn wir eine Vermittlung auch einmal ablehnen, denn wir geben "unsere" Fellnasen niemals leichtfertig in ein neues Zuhause.


Wenn Sie und wir aber keine Bedenken haben, nennen wir Ihnen den voraussichtlichen Ankunftstermin Ihres Hundes und je nach Absprache und Möglichkeit, kommt ggf. jemand vom Verein bei Ihnen vorbei und macht eine sogenannte Vorkontrolle.

Die Hunde werden geimpft, gechipt, und wenn altersbedingt möglich i. a. R. kastriert, entwurmt und mit einem EU-Ausweis versehen, direkt aus dem Ausland zu verschiedenen Flughäfen geflogen, oder wenn die Fellnasen aus Rumänien kommen, zu vorher festgelegten Übergabeorten gefahren, bitte siehe auch unsere sehr detaillierte "Hunde - Info".


Ist der Hund angekommen, kontrollieren wir noch einmal den Impfpass. Und dann lieber Hundefreund sind Sie hoffentlich ein stolzer und glücklicher Besitzer, Partner und Freund eines Hundes aus dem Tierschutz.

huliphUnser Schützling und wir auch, setzen alles Vertrauen in Sie und glauben daran, dass er es für den Rest seines Lebens gut bei Ihnen haben wird.

„Ein jeder Hund hat es verdient, denn er wurde geboren um Ihr Freund zu sein und glaubte in seinen Träumen schon an Sie, bevor er seine Augen das erste Mal öffnete.“

Wir helfen Ihnen und beraten Sie sehr gerne!

Die Daten Ihrer persönlichen Kontaktperson finden Sie in jeder Hundeanzeige auf dieser Homepage

dogrow42

Die Übernahmekosten für "unsere" Schützlinge setzen sich zusammen aus:

1. einer Schutzgebühr für einen Hund aus dem Tierschutz in Höhe von 300 Euro.


2. zuzüglich einem Flugkostenanteil in Höhe von 220 Euro. Ein Kostenanteil, der zum einen der Entfernung und zum anderen den sehr eingeschränkten Transportmöglichkeiten geschuldet ist.

 

Zusammen ergibt das 520€ für einen Hund.


Zu 2. und zum Verständnis:

Zypern ist von Deutschland ca. 3.500 km entfernt und die Hunde können die Insel nur mit dem Flieger verlassen. Die Kosten dafür sind enorm und je nach Fluglinie, Gewicht und Boxengröße - stets unterschiedlich. Die Airlines rechnen nach z. T. kaum nachvollziehbaren Volumengewicht - Formeln.


Daraus entsteht dann bei uns eine Mischkalkulation für den Flugkostenanteil, der aber ohne Spenden - Aufstockung, immer noch nicht ausreichen würde.


Zu 3. und zum Verständnis:

 

Die Ankunftsflughäfen sind Hamburg, Frankfurt, Düsseldorf, Köln, wenn möglich.

Flugkosten pro Hund, unabhängig von Größe und Gewicht betragen 270,- Euro.
Zusätzlich entstehen hohe Kosten für den Weitertransport mit autorisierten Transporteuren an verschiedene Übergabeorte.
Somit ist verständlich, dass diese immensen Kosten nur über zusätzliche Spenden zu tragen sind.
Flüge dieser Art finden 1x monatlich statt.

Aus diesem Grund auch an unsere lieben Spender ein ganz herzliches DANKE im Namen unserer Fellnasen, die auch in Corona Zeiten gerettet werden möchten.

Kontaktadresse für die evtl. Rücksendung einer Flugbox an den Verein:

Sandra und Marco Jobst

24159 Kiel - Friedrichsort

Ottmar-Enking Straße 70

IMG 0621

Anleitung für die Verpackung:

Im Originalzustand 3x mit Nobbenfolie (aus dem Baumarkt)

umwickeln und mit Paketklebeband versehen.

siehe Foto.

 

Vielen Dank im voraus für die evtl. Boxenspende

 

Bei Fragen wenden Sie sich gerne an uns.

Ihr Team von Hundeliebe grenzenlos e.V.